Lehrerrat

Der Lehrerrat ist ein Gremium der Schulmitwirkung, das aus dem Kollegium für die Dauer von vier Jahren gewählt wird.

Unser Leitziel: Gestaltung und Pflege einer Mitwirkungskultur am Albert-Schweitzer-Gymnasium

Die derzeitigen Mitglieder des Lehrerrats sind:

Martin Bönders, Wiebke Bucholzki, Georg Klonowski (Vorsitzender), Hanna Knape, Astrid Marschner

Funktionen und Aufgaben des Lehrerrats

  • Pflege des Kontaktes zwischen Lehrerkollegium, Schulleitung und Steuergruppe
  • Beratung der Schulleitung in Angelegenheiten des Kollegiums
  • Ansprechpartner und Vermittler bei Problemen
  • Regelmäßige Treffen des Lehrerrats zur Diskussion aktueller Themen
  • Regelmäßiger Austausch mit der Schulleitung
  • Seit 1.9.2004: Übernahme eines Teils der Aufgaben, die bisher der Personalrat wahrgenommen hat (z.B. personalvertretungsrechtliche Aufgaben)
  • Beteiligung an Vorschlägen zur Kollegiumsfortbildung
  • Beitrag zur Integration bzw. Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen
  • Organisation und Durchführung von halbjährigen Personalversammlungen